Enkel fragt Großvater – Franz Baake

17,50

Lieferzeit 2-3 Tage, 202 Seiten, Klappenbroschur.

Kategorie:

Beschreibung

Frage und Antwort zwischen seinem Enkel Viktor Kewenig und dem Regisseur Franz Baake, der für seine zeitgenössischen Dokumentationen vielfach ausgezeichnet wurde. Sein Klassiker „Schlacht um Berlin“ („Battle of Berlin“) wurde für den „Oscar“ nominiert. Den „Silbernen Bären“ erhielt er bei den Berliner Filmfestspielen; fünf Bundesfilmprämien des Innenministeriums.
Die Ausführungrn zum Luftkrieg gegen die Zivilbevölkerung im vierten Kapitel ergänzte Fritjof Meyer, ehemaliger Leitender Redakteur für Außenpolitik des Nachrichten magazins „Der Spiegel“ mit einem ausführlichen Kommentar.
Über einen Dialog der Generationen nicht nur die eigene Geschichte und die der Familie zu Erzählen, urteilte Anne Vogel-Ropers, sondern so auch zu einem politischen Sittenbild einer bestimmten Epoche zu gelangen, ist eine spannende Herangehensweise.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Enkel fragt Großvater – Franz Baake“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.