Mitlesebuch 117 – Tobias Burghardt

8,00

Lieferzeit 2-3 Tage, 32 Seiten fadengeheftet.

Kategorie:

Beschreibung

Über den Autor:
TOBIAS BURGHARDT wurde am 9. November 1961 in Essen-Werden geboren und lebte zwischen 1976 und 1986 in La Paz, Bolivien, in Berlin und Buenos Aires, Argentinien; seither in Stuttgart. Lyriker, Übersetzer und Verleger der Stuttgarter Edition Delta. Er veröffentlichte mehrere Lyrikbände, darunter eine Fluss-Trilogie und „Septembererde & August-Alphabet“. Seine Gedichte wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und Einzeltitel erschienen in Argentinien, im Irak, in Japan, Portugal, Serbien, Schweden und Venezuela. Er ist Mitbegründer und Koordinator des Babylon Festivals für Internationale Kulturen & Künste. Mit seiner Frau Jona Burghardt überträgt er lateinamerikanische Lyrik, katalanische Poesie, lusophone Lyrik und spanische Poesie. Im Frühjahr 2017 wurden beide für ihr jeweiliges poetisches Werk und ihr gemeinsames literarisches Engagement zwischen den Kulturen & Sprachen mit dem Internationalen KATHAK-Literaturpreis in der südasiatischen Metropole Dhaka, Bangladesch, ausgezeichnet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mitlesebuch 117 – Tobias Burghardt“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.