Aktuelle Neuerscheinung

Im Zugwind flüchtender Tage – Friederike Haerter

Viele meiner Gedichte haben einen offen biografischen Bezug. Räumlich wie geschichtlich lebe ich weit entfernt von meiner Herkunftslandschaft: Als das „Wendekind“ der Großfamilie wuchs ich in einem Pfarrhaus der Uckermark auf, nur einen Steinwurf von der polnischen Grenze entfernt. Dieses Kind­heitsmilieu gibt es heute nicht mehr. Das Schreiben aber macht eine Spuren­suche möglich, die das Verschwundene wieder heraufbeschwört.
Friederike Haerter

Mehr über dieses Buch

Unsere jüngsten Veröffentlichungen

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick zu den im APHAIA Verlag  jüngst erschienenen Büchern. Sie können sämtliche Werke in unserem APHAIA Shop, ihrer Buchhandlung oder über Amazon käuflich erwerben.